Das VR-Projekt „Vulkane“ wurde von der Academy in der Kategorie 360° für den Webvideopreis Deutschland nominiert.

In Kooperation mit dem ZDF konnten wir für die Sendung Terra X die erste VR-Produktion des deutschen öffentlichen Fernsehens verwirklichen. Diese fand schon auf dem neuen VR-Portal des ZDF großen Anklang, nun steht sie als eine von drei Nominierungen für das Voting für den Webvideopreis Deutschland zur Auswahl.

Mit den Möglichkeiten der virtuellen Realität ist ein vollkommen neues und sehr intensives Erleben möglich. Dieses Gefühl, als Zeuge des Geschehens „vor Ort“ zu sein, wollten wir so authentisch wie möglich vermitteln. Die Vorahnung eines bevorstehenden Vulkanausbruchs und der Beginn des Ausbruchs war eine wunderbare Herausforderung.

Uns ging es um die Intensität eines möglichst realistischen Erlebens. Hierzu wurde mit neuen Techniken experimentiert, um unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden. Die einzelnen gewählten Orte, an denen man sich im Vorfeld des Ausbruchs befindet, wurden mit vielen Experimenten nach und nach zusammengestellt. Natürlich sollte der immersive Eindruck so intensiv wie möglich sein. So erlebt man die ersten Vorboten des Ausbruchs in der Vorhalle eines römischen Tempels, oder während des langsamen Aufstiegs aus einer Schlucht. Aufgeschreckte Vögel flattern dicht an einem vorbei, man taucht vollkommen in den virtuellen Raum ein.

Philipp Clermont

Author Philipp Clermont

More posts by Philipp Clermont

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.







Faber Courtial GbR

Rheinstraße 99
64295 Darmstadt
Germany

Tel.: +49 [0] 61 51 - 59 92 6 - 0

public@faber-courtial.de