Für die Ausstellung „Die Päpste und die Einheit der Lateinischen Welt“ in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim haben wir Rom in gleich 3 Zeitphasen wieder aufgebaut und zu neuem Leben erweckt. Unsere filmischen Rekonstruktionen, an denen allein 10 Mitarbeiter monatelang auf Basis neuester Forschungserkenntnisse  gebaut haben, dokumentieren auf bisher einzigartige Weise, wie das Schicksal Roms von der Entwicklung des Christentums im Allgemeinen und des Papsttums im Besonderen bestimmt wurde.

  • Rekonstruktion
  • Digital Environment
  • 3D Animation

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.