360° Stereo 3D

Gladiatorenkampf im Kolosseum

Eine VR-Weltpremiere

Die rein web-basierte Anwendung lässt sich unter www.vr.zdf.de abrufen und wurde für Oculus und Cardboard optimiert. Zusätzlich steht der Gladiatorenkampf auch über Youtube und zum Download zur Verfügung.

Faber Courtial produzierte dieses Zeitreise-Erlebnis für das ZDF. Der zehnminütige Film in 360° und 3D „Gladiatoren im Kolosseum“ nimmt den Zuschauer/in auf eine Zeitreise in das Jahr 80 AD und lässt ihn intensiv an einem Kampf der Gladiatoren teilhaben Der Zuschauer/in ist aber nicht nur reiner Betrachter, wie in einer klassischen Dokumentation, sondern steht mitten in der Arena zwischen den Kämpfenden, umtost im voll besetzten Amphitheater von 50.000 jubelnden Menschen und auch neben dem Kaiser in der Loge, wenn dieser die Entscheidung über Leben und Tod trifft.

Auch mit „Gladiatoren im Kolosseum“ setzt das ZDF wieder einmal neue Maßstäbe für dieses junge Medium. Um die Situation im Kolosseum historisch genau und fotorealistisch zu rekonstruieren, wurden Aufnahmen von realen Schauspielern mit Computeranimation (CGI) kombiniert. Bei dreidimensionalem Film mit Rundumblick stellte sie das Drehteam allerdings vor völlig neue Herausforderungen. Das Team von FaberCourtial musste für diese Produktion Aufnahmetechnik und Software neu entwickeln.

Hier ein MakingOf dazu

FaberCourtial VR

Join the discussion One Comment

  • Caroline sagt:

    I used to be recommended this website by way of my cousin. I am now not sure whether or not this submit is written by him as no one else realize such unique apmrtxipaoely my trouble. You are incredible! Thank you!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.